Kinder

Nur noch 24 Häuser bis Weihnachten Recycling: Wie die Kinder selbst einen Adventskalender aus alten Kartons basteln können

Wie kann man einen Adventskalender selbst herstellen ohne viel Aufwand damit zu haben? Richtig! Man lässt die Kinder selbst basteln!

Wir zeigen Euch heute eine Anleitung, mit der Eure Kinder Euch tatkräftig beim Adventskalender basteln unterstützen können. Es können bereits die Kleinsten dabei helfen, vielleicht mit Unterstützung von größeren Geschwistern.
Man kann den Kalender für alle Geschwisterkinder zusammen nutzen.

 

Ihr braucht dafür:

  • 24 alte Kartons (es können Kisten, Schachteln, Schuhkartons oder andere Verpackungen in verschiedenen Größen sein)
  • Cutter-Messer und Schere
  • Kleb und Klebeband
  • Acryl-Farbe
  • Transparentpapier
  • Lichterkette

Die Kinder können aus den alten Kartons einzelne Häuser basteln. Es werden Türen und Fenster ausgeschnitten und die Fenster mit Transparentpapier hinterklebt. Wenn man möchte kann man die Kartons mit schwarzer Acrylfarbe bemalen. Danach setzt man einfach alle Häuser aufeinander, so dass ein großer Häuser-Turm entsteht. Beim Aufeinandersetzen der Häuser muss man schon die Lichterkette entsprechend positionieren, damit nachher auch alle Häuser ausgeleuchtet werden.

Zum Schluss noch die Zahlen drauf schreiben und dann muss Mama nur noch die Häuser füllen :-).

Viel Spaß beim Ausprobieren!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.